Milchviehhaltung

Wir zeigen Ihnen, wie unsere Kühe leben.                                                      

 

Geflügelhaltung

Hier finden Sie Informationen zu unseren Freilandhühnern und Freilandhähnchen. mehr

 

Öffnungszeiten

Dienstag von 16:00 bis 18:00 Uhr und Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr.            

     

WILLKOMMEN  AUF DEM BORKESHOF                               

Wir begrüßen Sie auf der Seite des Borkeshofs. Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen unseren Betrieb näher vorstellen.

 

Der Betrieb wurde 1940 gegründet und liegt am Rande des Kottenforsts, im Naherholungsgebiet von Bonn (ca. 12 km Entfernung). Zu dem Betrieb gehören 108 ha landwirtschaftliche Fläche, wovon 44 ha als Ackerland und 64 ha als Grünland genutzt werden. Die Luftaufnahme entstand im August 2013 und zeigt wie idyllisch der Borkeshof gelegen ist.

 

Bis 2008 hatten wir, zusätzlich zu unseren Kühen, noch Sauen und Ferkel. Die Schweine wurden ausschließlich auf Stroh gehalten. Die Haltung von Sauen und Kühen war jedoch sehr arbeits- und zeitintensiv. Die Entscheidung fiel zugunsten der Kühe aus. Mit dem Auszug der Sauen begann der Umbau und die Aufstockung der Kühe. Derzeit leben knapp 120 Holstein Frisians und deren weibliche Nachzucht auf dem Borkeshof.

Neuer Kuhstall im April 2014

Im Dezember 2011 begann die Planung für einen neuen Kuhstall. Der Stall wurde schließlich im Juli 2013 bezogen. Seit September 2013 werden unsere Kühe von einem automatischen Melksystem gemolken.

 

2017 haben wir den Einstieg in die Direktvermarktung gewagt. Unser kleines Sortiment verfügt größtenteils über Produkte aus eigner Herstellung. Von unseren Hühnern verkaufen wir köstliche Freilandeier. Das Rindfleisch stammt von der weiblichen Nachzucht unserer Milchkühe und verfügt über eine sehr gute Qualität. Seit kurzem gibt es Nudeln aus unseren Freilandeiern. Auf den Rohmilchkäse unserer Kühe sind wir besonders stolz. Im Herbst 2017 gibt es erstmalig Kalbsfleisch von unseren eigenen Bullenkälbern. Und zu Weihnachten haben wir Gänse und Enten auf Vorbestellung.

Innenansicht vom Kuhstall 2016

Anrufen